Konventionelles, Unkonventionelles, Tipps und Tricks zur Fotografie

zwei-monitore

Nutzt man einen Laptop, kann man mit einem zweiten Monitor die Werkzeuge der Bildbearbeitung auf den kleinen Bildschirm legen und hat so viel Platz für die eigentlichen Bilder.

*Dieser Artikel ist gar nicht der, nach dem Sie eigentlich suchten? Vielleicht interessiert Sie jener mehr:
Analog vs. Digital - Wieder zurück zu echten Bildern

Werbung

zwei Monitore gleichzeitig benutzen

Artikeldatum: 7.09.2015 / letzte Änderung: 3. Juli 2016

Werbung

Momentchen – Es gibt hier noch mehr interessante Artikel:

leider noch keine Anmerkungen

Gibt es Fragen, Kommentare, Kritik zu diesem Artikel?



Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung dieser Internetseite.